Wirtschaftsflüchtlinge

Wirtschaftsflüchtlinge‬? Wißt Ihr, was Wirtschaftsflüchtlinge sind? Oder wer?

Ein F1-Rennfahrer, der nach Monaco oder in die Schweiz zieht, um keine/weniger Steuern zahlen zu müssen.

Ein bayrischer Fahrzeughersteller, der seine Motorradsurrogate in China fertigen läßt, weil nicht vorhandene Arbeitnehmerrechte/Umweltschutzgesetze auch kein Geld kosten.

Ein Druckmaschinenhersteller, der den Produktionsstandort wegen der hohen örtlichen Abgaben verläßt (, aber den weltbekannten Ortsnamen im Firmennamen behält).

Das sind Wirtschaftsflüchtlinge. Da ist sogar das Pejorativum1)Wikipedia-Lemma zu Pejorativsuffix angemessen.

Fußnoten   [ + ]

Ein Gedanke zu “Wirtschaftsflüchtlinge

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.