Nazi-Symbolik im Edeka-Spot

Laut einem Artikel im Tagesspiegel enthält der neue Werbespot von Edeka versteckte Codes aus der Naziszene. Edeka behauptet ja,  das sei nicht gewollt, aber häufen sich im neuen Werbespot nicht zu viele dieser Codes, um an Zufall zu glauben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.